Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Familienbundes der Katholiken im Bistum Erfurt und im Freistaat Thüringen

Schön, dass Sie uns auf unserer Homepage besuchen. Auf den folgenden Seiten können Sie sich über die Themen und Arbeitsfelder des Familienbundes informieren.

Wir wollen für und mit Familien

  • kompetent für Interessen von Eltern und Kindern in Politik, Gesellschaft und Kirche eintreten;
  • engagiert gegen die strukturelle Ungerechtigkeit gegenüber Familien mit Kindern in einer zunehmenden kinderentwöhnten Gesellschaft kämpfen;
  • aktuell über familienpolitisch relevante Vorgänge in Politik, Gesellschaft und Kirche informieren, um dadurch auch Familien selbst zu motivieren und Institutionen zu einem familienfreundlichen Handeln anzuregen.

Wir hoffen, dass unsere Arbeit Ihr Interesse findet.  Schön, wenn Sie uns häufiger virtuell besuchen kommen. Schön wäre es aber auch, wenn wir Sie bei der einen oder anderen Veranstaltung persönlich begrüßen können.

Dr. Frank Häger
Vorsitzender

 

Termine

  • 13. September 2018
    Präsidiumssitzung, Eichstätt

  • 14. - 15. September 2018
    Hauptausschuss-Sitzung (mit integr. Vorsitzendentagung), Eichstätt

  • 12. bis 14. Oktober 2018
    130. Bundesdelegiertenversammlung, Mainz (mit turnusmäßigen Wahlen)

  • 14. November 2018 (Erfurt)  18.00 Uhr Bildungsstätte St. Martin Mitgliederversammlung (mit turnusmäßigen Wahlen)

  • 04. Dezember 2018  (Erfurt)                               Vortrag von Herrn Renz-Polster im Rahmen des Projektes "das Leben Lernen" 

 

 

... das Leben lernen

Das Projekt „das Leben lernen“ fand am 24. Mai 2018 einen gelungenen Auftakt. Bei einem Fachgespräch wurde das Projekt mit seinen Herausforderungen und Chancen aus mehreren Perspektiven dargestellt. Der Familienbund der Katholiken konnte dafür...  Mehr erfahren »

Nach Beschluss des Brückenteilzeitgesetzes im Bundestag: Deutschland fehlt weiterhin ein familienfreundliches Teilzeitgesetz

Berlin, den 19. Oktober 2018 – Der Familienbund der Katholiken bedauert, dass der Deutsche Bundestag gestern das Brückenteilzeitgesetz ohne jede familienfreundliche Handschrift beschlossen hat. Der Verband begrüßt zwar die Weiterentwicklung des...  Mehr erfahren »

Ulrich Hoffmann zum neuen Präsidenten des Familienbundes der Katholiken gewählt: „Familien verdienen eine neue Wertschätzung in Politik und Wirtschaft!“

Berlin/Mainz, den 15. Oktober 2018 – Der Familienbund der Katholiken hat mit Ulrich Hoffmann einen neuen Präsidenten. Die Mitglieder des Verbandes wählten Hoffmann mit großer Mehrheit. Die Wahl fand turnusgemäß am 13.10.2018 auf der 130....  Mehr erfahren »

Mit falschem Etikett: Das Familienentlastungsgesetz hat nur wenig mit Familie zu tun – auch sonst bleibt der Gesetzentwurf nur eine laue Pflichtübung

Berlin, den 10. Oktober 2018 – „Mutlos, kraftlos, uninspiriert, ohne sozialen Anspruch“ – mit deutlichen Worten kritisiert der Familienbund der Katholiken das sogenannte „Familienentlastungsgesetz“, das morgen in erster Lesung im Deutschen...  Mehr erfahren »

Pressestimmen Teaser

19.10.2018

Der Familienbund der Katholiken (FDK) sieht falsche Anreize in der Rentenversicherung. Derzeit bekämen langjährig Erwerbstätige ohne Kinder die meiste Rente, sagte FDK-Bundesgeschäftsführer Matthias Dantlgraber am Donnerstag dem Internetportal...  Mehr erfahren »

18.10.2018

Der Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales hat am Mittwoch grünes Licht für den Gesetzentwurf zur Einführung der sogenannten Brückenteilzeit gegeben. Der Entwurf der Bundesregierung sieht vor, einen gesetzlichen Anspruch auf zeitlich...  Mehr erfahren »

17.10.2018

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will für die Pflegeversicherung nochmals über "eine angemessene Beteiligung von Kinderlosen" diskutieren. Eltern zögen künftige Beitragszahler groß und sicherten das System so für die Zukunft, sagte Spahn dem...  Mehr erfahren »

17.10.2018

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will für die Pflegeversicherung nochmals über "eine angemessene Beteiligung von Kinderlosen" diskutieren. Eltern zögen künftige Beitragszahler groß und sicherten das System so für die Zukunft, sagte Spahn dem...  Mehr erfahren »

Die wahren Entscheidungen über die Zukunft der Kirche werden nicht in Rom oder auf Bischofskonferenzen getroffen, sondern in den Wohnstuben, an Küchentischen und an den Betten der Kinder. Wenn dort der Geist Christi sich Raum und Ausdruck schaffen kann, wird auch das Ewige Licht in unseren Kirchen nicht ausgehen.

Bischof Joachim Wanke

Die Twitter-Timeline des Bundesverbandes

Twitter Timeline

Kirche+Leben - Familienbund: Rentensystem benachteiligt Eltern doppelt https://t.co/FsenS1byLP

Vergebene Chance // Nach Beschluss des Brückenteilzeitgesetzes gestern im Bundestag: Deutschland fehlt weiterhin ei… https://t.co/lZoq2jVcKz

RT : Meinte jüngst jemand, das -Problem werde sich doch absehbar demographisch auswachsen. Irrtum! Der rechtsreaktio… https://t.co/vecLQvKOYD

  • 1 von 209