Erziehung, Bildung und Betreuung

Rückstellungen von der Einschulung kindgerecht gestalten

Am gestrigen Tag endete die Anmeldefrist für das Schuljahr 2023. Eltern waren verpflichtet ihr Kinder anzumelden, wenn dieses bis zum 01.08.2023 sechs Jahre alt ist. Sollten Eltern den Eindruck haben, dass ihr Kind noch nicht schulreif ist,...  Mehr erfahren »

Stellungnahme des Familienbundes der Katholiken zur Betreuerregistrierungsverordnung - BtRegV

Stellungnahme des Familienbundes der Katholiken zum Verordnungsentwurf des Bundesministeriums der Justiz

Verordnung über die Registrierung von beruflichen Betreuern (Betreuerregistrierungsverordnung – BtRegV)...  Mehr erfahren »

Verlässliche Bildung für Kinder erfordert einen Plan B

Angesichts des aktuellen Bund-Länder-Treffens und der Diskussion über nötige Verschärfungen der Corona-Maßnahmen fordert der Familienbund der Katholiken die Politik auf, die Schulen möglichst lange offen zu halten, aber parallel konkrete Pläne...  Mehr erfahren »

Kitas und Schulen müssen offen bleiben

Berlin, 30. November 2021 – Angesichts des heutigen Bund-Länder-Treffens und der aktuellen Diskussion über eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen fordert der Familienbund der Katholiken die Politik auf, die Interessen der Kinder und Familien im...  Mehr erfahren »

Corona-Auszeit für Familien - Anspruch individuell prüfen

Erfurt, 31. August 2021 - War das Budget vor der Corona-Krise knapp, mussten viele Familien den Gürtel während der Krise noch enger schnallen. Der Vorsitzende des Familienbundes der Katholiken weist darauf hin: "Gerade Familien, deren finanzielle...  Mehr erfahren »

Corona-Öffnungsstrategie: Bund und Länder vergessen Schulen und Familien – mal wieder!

Berlin, 19. Mai 2021 – Außengastronomie, Fitnessstudios, Urlaubsreisen – die von der Politik angesichts seit Wochen sinkender Inzidenzzahlen derzeit vorgesehenen Prioritäten für erste Lockerungen in der Corona-Pandemie entbehren jedem sozialen...  Mehr erfahren »

Familienbund fordert Betreuungsqualität für Grundschulkinder / Ruf nach familiengerechter Zeitpolitik als Rahmen

Berlin, 23. November 2020 – Der Familienbund der Katholiken begrüßt die in der vergangenen Woche (19.11.2020) vom Deutschen Bundestag beschlossenen zusätzlichen Milliarden-Investitionen für die Betreuung von Grundschulkindern. Der Verband fordert...  Mehr erfahren »

Investitionen in Kitaqualität statt in Beitragssenkungen

Berlin, den 25. August 2020 – Der Familienbund der Katholiken fordert politische Konsequenzen aus den Ergebnissen des am Dienstag in Gütersloh veröffentlichten "Ländermonitor frühkindliche Bildungssysteme" der Bertelsmann Stiftung. Die Studie hat...  Mehr erfahren »

Familienbund der Katholiken warnt vor neuen Schul- und Kitaschließungen: nur ultima ratio für Infektionsschutz

Berlin, 10. August 2020 – Der Familienbund der Katholiken spricht sich nachdrücklich dafür aus, Schul- und Kitaschließungen im neuen Schuljahr nur als letzte mögliche Maßnahme zum Infekti-onsschutz zu betrachten. Angesichts des Schulstarts in den...  Mehr erfahren »

Familienbund fordert familienfreundliche Neujustierung der Corona-Schutzmaßnahmen / Verband befürchtet hohe Kollateralschäden für Familien

Berlin, den 30. April 2020 – Eltern und Kinder zahlen nach Ansicht des Familienbundes der Katholiken durch die anhaltenden Corona-Schutzmaßnahmen einen allzu hohen Preis. Eine angemessene Unterstützung von Familien durch die Politik fehle bislang...  Mehr erfahren »