Pressemitteilungen

Familienbund und AKF Thüringen zum Tag der Familie

Zwischen Kampf und Harmonie – Gratwanderung für Familie in Zeiten von Corona Danke an Familien zum Internationalen Tag der Familie

Den heutigen internationalen Tag der Familie nehmen die Thüringer Familienverbände zum...  Mehr erfahren »

„Einmalzahlung von 300 Euro wird hohen Belastungen von Eltern in der Coronakrise nicht gerecht“

Berlin, 4. Juni 2020 – Der Familienbund der Katholiken begrüßt grundsätzlich das von der Bundesregierung beschlossene Konjunkturpaket. Die vorgesehene Unterstützung von Familien mit einer Einmalzahlung in Höhe von 300 Euro kritisiert der Verband...  Mehr erfahren »

Bündnis fordert konkrete politische Konzepte zur Bekämpfung von Kinder- und Jugendarmut

Berlin, 29. Mai 2020 – Bund, Länder und Kommunen müssen der Armutsbekämpfung von Kindern und Jugendlichen in Deutschland die Aufmerksamkeit geben, die sie verdient. Das fordert anlässlich des Internationalen Kindertages ein breites...  Mehr erfahren »

Monatliches Corona-Elterngeld statt Einmalzahlung für Familien

Berlin, 19. Mai 2020 – Der Familienbund der Katholiken begrüßt die von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey vorgeschlagene finanzielle Unterstützung aller Eltern in der Corona-Krise. „Es sind alle Eltern, die in der Corona-Krise ganz...  Mehr erfahren »

„Eine Lohnfortzahlung für Eltern muss es weiter geben, solange Kitas und Schulen nur im Krisenmodus arbeiten“

Berlin, 15. Mai 2020 – Der Familienbund der Katholiken appelliert eindringlich an die Bundesregierung, die Lohnfortzahlung für Eltern, die wegen geschlossener Kitas und Schulen nicht arbeiten können, zu verlängern. Die Unterstützung läuft dieser...  Mehr erfahren »

Bund und Länder ignorieren immense Belastungen von Familien / Politik muss gesamtgesellschaftlichen Umgang mit Corona-Virus korrigieren

Berlin, 7. Mai 2020 – Von den gestern von der Bundesregierung beschlossenen Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen profitieren nach Ansicht des Familienbundes der Katholiken Eltern und Kinder kaum, während sich die Lage vieler anderer...  Mehr erfahren »

Familienbund fordert familienfreundliche Neujustierung der Corona-Schutzmaßnahmen / Verband befürchtet hohe Kollateralschäden für Familien

Berlin, den 30. April 2020 – Eltern und Kinder zahlen nach Ansicht des Familienbundes der Katholiken durch die anhaltenden Corona-Schutzmaßnahmen einen allzu hohen Preis. Eine angemessene Unterstützung von Familien durch die Politik fehle bislang...  Mehr erfahren »

Beifall für Familien!

Der Alltag hat sich in unvorstellbarer Weise verändert. Wir haben den Virus. In allen Lebensbereichen gibt es neue Regeln, es wird kompliziert. Die Aufgaben verschieben sich. Sport, Feste, Urlaubspläne – die vielen Dinge, die das Leben schön ma-...  Mehr erfahren »

Kommissionsbericht enttäuscht – innovative und zukunftsweisende Ergebnisse fehlen!

Bad Honnef / Berlin / Düsseldorf / Köln, 1. April 2020 – Das Rentenbündnis der katholischen Verbände kritisiert die Empfehlungen der Rentenkommission „Verlässlicher Generationenvertrag“ als nicht zukunftsweisend

Die im...  Mehr erfahren »

Kurzarbeitergeld: Familienbund fordert Berücksichtigung der Kinderzahl

Berlin, den 31. März 2020 – Der Familienbund der Katholiken fordert bei Kurzarbeit von Beschäftigten aufgrund der Corona-Pandemie ein nach Kinderzahl gestaffeltes Kurzarbeitergeld. Das erklärte Familienbund-Präsident Ulrich Hoffmann heute in...  Mehr erfahren »